EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
› Bild hinzufügen
› Artikel hinzufügen
› Verweis hinzufügen
GPS hinzufügen
[Marek Dibelka 1.3.2007] 
Sankt Joachimsthal - Bergwerks - Göpel  (Jáchymov - Žentour)

Kategorie: Zeche   
Bezirk: Karlsbad
Die Ursache des Untergangs: Nicht spezifizieren - Verlegt nach Kuttenberg
Untergangsepoche: 1945-1950  (Jahr: 1950)
Aktuelle Stand: Zničena částečně

 WGS-84 Koordinate (GPS)
 Šířka N(Y)°Délka E(X)°BeschreibungEingegeben 
  50.36858 12.91500 odečteno z mapy Michal Urban 4.3.2007  

 Ortsgeschichte und Andere Artikel
Förderwinde  [Marek Dibelka, Merklín 1.3.2007]
(Erläuterung zum Bild)
Auf eineretwa einem Meter hohen Mauerkrone mit einem Durchmesser von 17 Metern, befindet eine 12 Meter hohes Schindelsteildach, mit zwei großen Öffnungen und zwei Eingängen. Die Winde, angetrieben durch Pferdekraft war im Schacht Kaiser Joseph in Einsatz.
Diese Winde wurde, lt. Dr. J. Velfl vom Bergrbaumuseum in Pibrans, zerlegt und nach Kuttenberg verlegt. Dort befindet sie sich noch heute.
Übersetzung: Dieter Pohl

 Zeitbilder und Ansichtskarten

 Gegenwärtige Bilder

 Andere
Kein Datensatz

 Links
BÁŇSKÁ A HUTNÍ PRAXE V ČESKÝCH DŮLNÍCH REVÍRECH 16. STOLETÍ - Popis jachýmovského Žentouru

Kommentar und weitere Informationen zu dem Ort


Kein Datensatz

 Informationen zu dem Ort eingeben oder verveinern
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Váš email nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Váš příspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 73 do následujícího políčka:

   





Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist