EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
Weissensulz (Bělá nad Radbuzou) - 1921 Lokalbahn Weissensulz—Eisendorf

Beigetragen: Miroslav Zuna

1967.
Antrag
des Abgeordneten Ottokar Schubert und Genossen
betreffend den Bau der Lokalbahn Weissensulz—Eisendorf (Anschluss an Eslarn in Bayern).
In Westböhmen ist der Ausbau der Lokalbahn Weißensulz—Eisendorf (Anschluß an Eslarn in Bayern) ein dringendes langgehegtes Bedürfnis. Die Bevölkerung dieses Gebietes ist in eine tote Zone gebannt. Landwirtschaft, Handel und Gewerbe dieses. Gebietes leiden sehr unter dieser Rückständigkeit. Die in diesem Gebiete bestehende Glas und Holzindustrie würde einen ungeahnten Aufschwung erreichen. Der weiteren Auswanderung der Industrie nach dem benachbarten Bayern würde ein Riegel vorgeschoben werden. Ferner fällt insbesondere ins Gewicht, daß die Strecke Pilsen—Furth i. Walde eine teilweise Entlastung erführe. Bayern hat mit einer Grenzlokalbahn sich bereits bis Eslarn vorgeschoben. Beim Bau der Lokalbahn Taus—Tachau war nachfolgend der Bau Weißensulz — Eisendorf mit vorhergesehen.
Die Gefertigten stellen den Antrag:
Das Abgeordnetenhaus wolle beschließen:
Die Regierung wird aufgefordert, den Bau der Lokalbahn Weißensulz—Eisendorf (mit dem Anschluß an Eslarn) durchzuführen. Der finanzielle Aufwand wäre durch eine Anleihe zu decken, die für Investitionszwecke aufzunehmen wäre.
In formaler Beziehung beantragen die Gefertigten die Zuweisung dieses Antrages an den Ausschuß für Verkehr und öffentliche Arbeiten.
Prag, am 15. März 1921.
Schubert,
Dr. Medinger, Matzner, Bobek, Wenzel, Windirsch, Dr. W. Feierfeil, Dr. Radda, Simm, J. Mayer, Patzel, Pittinger, Kafka, Dr. Keibl, Knirsch, Křepek, Heller, Böhr, Dr. Brunar, Dr. Schollich, Dr. Luschka, Dr. E. Feyerfeil.

Eingegeben: 25.7.2018



Kommentar und weitere Informationen


Kein Datensatz

 Kommentar und weitere Informationen
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Váš email nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Váš příspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 68 do následujícího políčka:

   





Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist