EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
Ober Georgenthal (Horní Jiřetín) - Geschichte

Beigetragen: Dieter Pohl

Der älteste schriftliche Vermerk stammt aus dem Jahre 1263. Hier wird das Dorf "Jorenthal" erwähnt, das sich auf dem Weg nach Sachsen befindet. Das Dorf gehörte die meiste Zeit zum Herrschaftsbereich von Dux, in dem die Herren von Lobkowicz regierten. Im 16. Jahrhundert fand man in der Nähe bei Červená Jáma Eisenerzvorkommen. Ende des 17. Jahrhunderts wurde das Dorf von der Pest heimgesucht. Ende des 18. Jahrhunderts erlitt es hohen finanziellen Schaden durch Kriegseinwirkungen. Am 17. Oktober 2006 wurde Horní Jiřetín zur Stadt erhoben.

Sehenswürdigkeiten im Ort sind insbesondere
* Barockkirche Himmelfahrt der Heiligen Maria aus den Jahren 1694-1700
* Das ursprünglich im Renaissancestil erbaute Schloss Jezeří (deutsch Schloss Eisenberg) aus dem Jahre 1549 wurde im 18. Jahrhundert zu einem Barockschloss umgebaut.

Eingegeben: 13.3.2007



Kommentar und weitere Informationen


Kein Datensatz

 Kommentar und weitere Informationen
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Váš email nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Váš příspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 26 do následujícího políčka:

   





Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist