EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
Tschausch (Souš) - Geschichte

Beigetragen: Jana Sýkorová

Tschauch war ein Dorf etwa 2 Kilometer westlich der Stadt Brüx (Tschechien). Der größte Teil des Ortes wurde wegen des fortschreitenden Bergbaus während der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts liquidiert, ein kleiner Ortsteil 1971 der Stadt Brüx angeschlossen.

Tschausch gehörte 1312 dem Brüxer Bürger Johann von Werberg. In den Folgejahren ging der Besitz durch mehrere Hände der Mitglieder des Kleinadels, bis es Mitte des 15. Jahrhunderts die Herren von Duban erwarben. 1505 kaufte die Stadt Brüx Tschausch und übereignete es zwei Jahre später Johann von Weitmühl, dem Burgherrn auf Landeswarte. 1595 wurde die Burg zusammen mit dem Dorf vom Kaiser Rudolf konfisziert und wieder der Stadt Brüx verkauft. In dessen Eigentum blieb es bis zur Bodenreform 1848.

Mitte des 17. Jahrhunderts lebten im Ort 14 Bauernfamilien und 15 Häusler. 1846 zählte man inzwischen 247 Einwohner, deren Zahl nach der Eröffnung der Schächte Anna (1871), Karolina (1872), Beust (1876) Julius V. (1902) und des Obertagebergwerks Matylda (1918) rapide anstieg. 1880 lebten in Tschauch 1.804 Menschen, davon 1.207 Tschechen. Die Zahl stieg bis 1921 auf 4.326 Einwohner, davon 3.592 Tschechen.

Die Kirche des Hl. Martin (1752) am Platz des abgebrannten gotischen Gotteshauses fiel ebenfalls dem Bergbau zum Opfer. Die sich darin befindenden Gemälde und die Statue des Hl. Prokop wurden nach Wteln gebracht.

Eingegeben: 16.3.2006



Kommentar und weitere Informationen


Adresy škol v Souši [Sobotka Miroslav 9.4.2010 07:55] | Reagieren
Pro server SPOLUŽÁCI potřebujeme tyto adresy jinak bude naše třída vymazána. Za informace děkuji. Sobotka
Re: Adresy škol v Souši [Petr Vlasák 21.2.2011 14:31] | Reagieren
Pro server SPOLUŽÁCI
Re: Re: Adresy škol v Souši [Šrůtek 17.5.2013 10:18] | Reagieren
Školní ulice čp. 144 ,
Re: Re: Adresy škol v Souši [Šrůtek 27.1.2018 10:13] | Reagieren
Pošta doručovala na adresy "Základní škola" první stupeň (1.-5. třída) a Měšťanka 6, 7 a 8 třída, ulice Školní myslím že č.p. bylo 143.
Re: Adresy škol v Souši [Jirka 18.10.2014 09:46] | Reagieren
Měšťanka-ulice školní č.p. 144
 Kommentar und weitere Informationen
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Váš email nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Váš příspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 76 do následujícího políčka:

   





Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist