EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ĂˆeskyÈesky
Lindles (Mlyňany) - Geschichte

Beigetragen: Jan Kruliš, Praha

Lindles wird erstmals 1379 erwähnt, als eine Siedlung mit mehrere Höfen. Die Festung gab es bereits 1417. Zu dieser Zeit gehörte sie Odolen z Oráčova. Seine Nachkommen und Verwandten hielten die Ländereien bis 1467, als es Johann von Ejstebn an das Luditzer Spital verkaufte. Lindles war seinerzeit eines der wichtigsten Stadthöfe. Die größten Renten (Einnahmen) kamen aus den Mühlen des Dorfes, von denen die Havel-Mühle die größte war. 1610 kauften diese Ritter Jan Jáchym von Ratiboř. Die Mühle ging in der zweiten Hälfte des 19. Jh. völlig unter.

Eingegeben: 14.3.2006



Kommentar und weitere Informationen


Kein Datensatz

 Kommentar und weitere Informationen
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Vᚠemail nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Vᚠpříspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 83 do následujícího políčka:

   





VĂ­ce informacĂ­ ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist