EinloggenEinloggen AnmeldenAnmelden  ČeskyČesky
Böhm. Neuland (Dolní Novina) - Geschichte von Böhmisch Neuland

Beigetragen: Petr Matoušek

Die Existenz der Gemeinde ist 1604 nachgewiesen, doch schon 50 Jahre später wird sie vermutlich infolge des 30-jährigen Krieges, als verlassen bezeichnet. Das Dorf befand sich in einem Tal unterhalb der Felslandschaft. Bei archäologischen Ausgrabungen 1934 fand man noch ausgehöhlte Keller und Überreste von Mauern sowie keramische Scherben.
Anfang des 20. Jahrhunderts war die Gegend nur schwach besiedelt. Den größten Teil der Bevölkerung bildeten Sudetendeutsche.


Eingegeben: 7.10.2005



Kommentar und weitere Informationen


Kein Datensatz

 Kommentar und weitere Informationen
Name:
E-mail:
Pokud chcete automaticky zaslat odpovědi, uveďte Vaší emailovou adresu (v platném tvaru např. ja@seznam.cz). V rámci antispamové ochrany nebude Váš email nikde zobrazen. Poslouží pouze pro automatické zaslání odpovědí na Váš příspěvek.
Thema:
Kommentar/Präzisierung:  
V rámci ochrany proti spamovým příspěvkům opište číslo 32 do následujícího políčka:

   





Více informací ZDE

Trocha reklamy na podporu webu:
TOPlist